Liquid-Life.de

Hercules Roberta 10 Lite E-Bike

Hercules Roberta 10 Lite E-Bike

… wiegt nur 22,7 kg … ein ausgesprochenes Leichtgewicht

Unter den gängigen E-Bikes ist das Hercules Roberta 10 Lite ein absolutes Leichtgewicht, trotz zusätzlichem Ballast in Form eines 250 W Bosch-Mittelmotors (Vorteil: niedriger und mittiger Schwerpunkt) und eines 288 Wh Akkus.

Hercules Roberta 10 Lite E-Bike

Hercules Roberta 10 Lite E-Bike

Das geringe Gesamtgewicht geht aber nicht zulasten von Stabilität und Belastbarkeit, denn beim Material für die lebenswichtigen Teile – sprich: Rahmen, Lenker und Gabel – wurde nicht gespart.

Die eben genannten Bauteile sind aus hochwertigem Aluminium gefertigt und haben in der Regel strengste Qualitätssicherung hinter sich, was schon mal ein gutes Gefühl vermittelt.

Mit der Shimano Deore XT RD-T780 10 Gang Kettenschaltung ist man überdies gut unterwegs und auch bei längeren nicht zu steilen Bergpassagen angemessen dabei, wenngleich man sich für Alpenetappen ein paar Gänge mehr wünschen würde … aber wer fährt schon sein ganzes Leben Großglockner-Hochalpenstrasse ?!

Gut beim Hercules Roberta 10 Lite E-Bike ist, dass man nicht nur spielend (dank Motorunterstützung) auf Hügel und ähnliche Gebilde herauf kommt, sondern auch sicher wieder hinunter.

Für wirksamste Verzögerungen sorgen nämlich die montierten Tektro Volans hydraulische Scheibenbremsen v: 180mm h: 160mm.

Ansonsten ist dieses E-Bike komplett ausgestattet nach StVZO, allerdings ungefedert, was aber die Schwalbe Energizer Reflex 37-622 Reifen mit Pannenschutz kompensieren dürften.

… hier ein paar Infos zum Schwalbe Energizer Reifen

Das Hercules Roberta 10 Lite ist ein gut ausgestattetes E-Bike und vor allen Dingen einigermaßen bezahlbar.


Hier gibts mehr Infos und aktuelle Preise …

Hercules Roberta 10 Lite E-Bike – Details:

Rahmen: Alu 6061 P.G. Bosch
Gabel: Starrgabel Alu 6061 mit Aluschaft
Laufradsatz: Speichen: DT Swiss Champ Niro Felgen: Alu Hohlkammer Rodi Web Disc
Bremsen: Tektro Volans hydr. Scheibenbremse v: 180mm h: 160mm
Schalthebel: Shimano Deore XT Rapidfire Plus SL-M780
Schaltwerk: Shimano Deore XT RD-T780 10 Gang Kettenschaltung
Kassette: Shimano HG62 11-34Z.
Kette: Shimano HG62 11-34Z.
Naben: v: Shimano DH3D30 Nabendynamo 36 Loch mit Schnellspannachse h: Shimano Deore FH-M525 Disc 36 Loch
Reifen: Schwalbe Energizer Reflex 37-622 mit Pannenschutz
Vorbau: XLC Pro A-Head Alu 17° 90/110mm
Lenker: XLC Comp Ergobar Riser Alu 15°/600mm
Sattelstütze: XLC Comp Alu 27,2 x 350mm
Steuersatz: VP A42E A-Head semiintegrated 1 1/8″
Griffe: Herrmans Primergo
Sattel: Selle Royal Freccia Cut
Pedale: Alupedal Marwi SP-811



Liquid-Life.de