Liquid-Life.de

Tag Archives: Centurion

Centurion Cross Speed 2000

Centurion Cross Speed 2000

… eine aus 9,3 kg Material bestehende Fahrmaschine !

Fetziges Outfit und starke Technik … damit könnte man das Centurion Cross Speed 2000 kurz beschreiben !

Centurion Cross Speed 2000

Centurion Cross Speed 2000

Ein Fitnessbike wie man es nur selten findet … reduziert auf das wirklich Nötigste, aber mit allem ausgestattet, was Fahrspass gewährleistet.

Diese rassige Fahrmaschine nennt eine Shimano Ultegra 20-Gang Schaltung ihr eigen, ein Schaltwerk, das durch Funktion auf absolutem Top-Niveau und leichter Einstellbarkeit auffällt und von Fachzeitschriften durchweg sehr gute Beurteilungen erhält.

Sicherlich würde sich der eine oder andere noch ein paar Gänge mehr wünschen, aber das Centurion Cross Speed 2000 ist nicht für steile Alpenetappen gedacht, sondern eher für Stadt und leichte Geländeritte im Turbomodus … und dafür reichen 20 Gänge allemal.

Hervorzuheben bei diesem Fitnessbike ist auch die Bremsanlage … Avid Single Digit 7 Felgenbremse.
Diese Bremse ist sehr leicht, sorgt aber durch besondere Konstruktion dafür, dass die Bremsleistung dort ankommt, wo sie hingehört … auf die Felge.
Eine Hochleistungsbremse, der man das kraftvolle Zupacken nicht ansieht.

Beleuchtung, Schutzbleche, Gepäckträger und anderen Ballast gibt es nicht … logisch … irgendwoher müssen die nur 9,3 kg Gewicht ja herkommen.

Dafür rollt das Centurion Cross Speed 2000 auf Durano-Reifen der Fa.Schwalbe.

Hier wird die Schwalbe Durano Familie vorgestellt …

Fazit: Hochtechnisierter Fahrspass für einen respektablen Preis !


Mehr Infos und aktuelle Preise erhalten Sie . . . hier

Besuchen Sie doch mal den Onlinekatalog von Centurion … dort gibts jede Menge fetzige Bikes zum Anschauen …

Centurion Cross Speed 2000 – Details:

Marke: Centurion
Modell: 2014
Gewicht: 9,3 kg
Farbe: seiden matt-schwarz/weiß/rot
Rahmen: Cross Speed-V, AL butted
Gabel: Starrgabel Fitness Carbon
Steuersatz: FSA No.55E-SL
Vorbau: Procraft AL OS Pro, 6°
Lenker: Procraft Flat OS Pro, 600 mm
Schaltwerk: Shimano Ultegra 20-Gang
Schalthebel: Shimano R780
Umwerfer: Shimano 105
Kassette: Shimano 105 10s, 12-27 Zähne
Kurbelsatz: Shimano 105, 50/34 Zähne
Kette: Shimano 105
Bremsen: Avid Single Digit 7, Felgenbremse
Laufräder: Fulcrum „Wheel Set“ Racing Quattro
Sattelstütze: Procraft SP-358, 27.2 mm
Sattel: Centurion Race II
Bereifung: Schwalbe Durano Perf. Line 32
Pedale: ohne (!)
Sonstiges: Ösen und Gewinde für Schutzblech- und Gepäckträgermontage vorhanden



Raddiscount Online-Shop, der Fahrrad-Discounter